Was mich leitet

Seit über 35 Jahren arbeite ich in verschiedenen Bereichen und Orten als Hebamme. Gebären und geboren werden sind natürliche Prozesse, die selbstverständlich zum Leben gehören und doch sind es gravierende Veränderungsprozesse, welche die Eltern vor große Herausforderungen stellen.
Als Hebamme in Schwangerschaft und Wochenbett begleite ich mit großer Begeisterung Frauen durch diese Prozesse. Dabei stehen ihre Fragen und Anliegen im Vordergrund und ich begegne diesen mit Respekt und Empathie und bin um eine Lösung durch die eigenen Ressourcen bemüht. Bei Bedarf wende ich mein Wissen aus der Homöopathie, der Reflexzonentherapie und des Taping an.
In der Begleitung der Familien fiel mir auf, wie viel im Entstehungsprozess der Familien geboren und verabschiedet wird. Oft war es hilfreich dies sichtbar und besprechbar zu machen. Mit einer Zusatzausbildung zur Systemische Beraterin erweiterte ich meine beraterischen Fähigkeiten und fühle mich in der Lage Frauen auch in Problemen und Krisensituationen zur Seite zu stehen.